Arbeitsrecht

Arbeitsrecht Franfurt

Neben der Prozessvertretung umfasst unser arbeitsrechtliches Beratungsspektrum insbesondere folgende Themen:

  • Gestaltung/Prüfung von Arbeits-, Dienst- und Geschäftsführerverträgen
  • Beratung zur Vermeidung arbeitsgerichtlicher Auseinandersetzungen
  • Beratung bei Kündigungen und Aufhebungsverträgen
  • betriebliche Umstrukturierungen, Betriebsverlegungen, Betriebsstilllegungen, Outsourcing/Insourcing, Beratung und Verhandlung von Interessenausgleich und Sozialplan
  • Entwerfen und Verhandeln von Betriebsvereinbarungen, Dienstvereinbarungen
  • Begleitung bei Verhandlungen im Rahmen von Einigungsstellen und zu Haustarifverträgen
  • Fragen zum Betriebsverfassungsgesetz und Personalvertretungsgesetz
  • Beratung zur IT- und Internetnutzung im Betrieb, Datenschutz, Compliance und Arbeitsrecht
  • Einführung und Gestaltung leistungsabhängiger Vergütungssysteme, Umsetzung von Beteiligungsmodellen für Beschäftigte
  • Arbeitnehmerüberlassung, Abgrenzung Werkvertrag/freier Mitarbeiter von abhängiger Beschäftigung
  • Entwicklung, Einführung und Umsetzungsbegleitung von Arbeitszeitmodellen
  • Beratung zu Diversity/Diskriminierung,
  • Beratung in der Integration und Förderung schwerbehinderter Beschäftigter, Fragen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM),
  • Beratung zu Mutterschutz und Elternzeit
  • Beratung zu Fragen des Leistungsmanagements/Personalressourcenmanagements
  • Beratung bei der Etablierung von Konfliktmanagementmodellen
  • Mediation und „Kooperatives Anwaltsverfahren“
  • arbeitsrechtliche Fachvorträge und Inhouse-Schulungen (auch in Englisch)

Inhouse-Seminare im Arbeitsrecht

Die tägliche Praxis im Arbeitsleben zeigt, dass lange und vor allem kostspielige rechtliche Auseinandersetzungen vermieden werden können, wenn Führungskräfte, Personalabteilungen und Geschäftsleitungen im Arbeitsrecht geschult sind.

Mit Inhouse-Seminaren haben Sie als Unternehmen die Möglichkeit, individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Seminarinhalte zu bestimmen. Gleichzeitig stellen Sie sicher, dass alle Mitarbeiter denselben Wissensstand haben und die Fortbildungskosten geringer sind.

Profitieren Sie von sehr praxiserfahrenen Referentinnen mit fundiertem Wissen im Arbeitsrecht und langjähriger Unternehmenserfahrung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören.

Mediation

Mediation ist ein schnelles, kostengünstiges und effizientes Verfahren zur außergerichtlichen Streitbeilegung.

Dabei erarbeiten die Beteiligten, unterstützt und begleitet von einem erfahrenen Mediator, ihre eigene, maßgeschneiderte Konfliktlösung. Dadurch wird im Idealfall auch die weitere Zusammenarbeit/ Geschäftsbeziehung ermöglicht.

Die Wirtschaftsmediation legt dabei besonderes Augenmerk auf die wirtschaftlichen Interessen.